Der Freiherr vom Rieseneck
Dokumentarfilm (2010), ca. 65 min, 18,00 EUR
Auf den Spuren Herzog Ernst II. zwischen Rieseneck und Wolfersdorf. Das Thüringer Holzland. Mit seinem Wald- und Wildreichtum galt es bereits vor Jahrhunderten bei den wettinischen Fürsten als bevorzugtes Jagdgebiet. Vom Rieseneck bis Wolfersdorf kann man noch heute Zeugnisse dieser Zeit erleben. Über dem Sachsen-Altenburger Herzog Ernst II. werden noch heute zahlreiche Geschichten und Gerüchte aus dieser Region erzählt. So kann man die Jagdanlage Rieseneck, Herzogstuhl, Grünes Haus, die Hummelshainer Schlösser und das Wasserschloss „Zur Fröhlichen Wiederkunft“ Wolfersdorf erleben. Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises Rieseneck e.V. und fachlicher Kompetenz des Herzog-Ernst- Biografen und Buchautors Uwe Gillmeister entstand der Film über diese einzigartige Region.
incl.  Infoblatt
Der Freiherr vom Rieseneck
Dokumentarfilm (2010), ca. 65 min, Preis 18,00 EUR (incl. Mwst. und Versand)
DVD-Bestellung “Der Freiherr vom Rieseneck”
www.m4medien.eu
I